Kalte Buttermilchsuppe mit Avocado
Kalte Buttermilchsuppe mit Avocado
Kalte Buttermilchsuppe mit Avocado
Debora Franke, Potsdam
Menge: 4
Schwierigkeit: leicht
Vote now:
Stimmen: 2
Bewertung: 2.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kalte Buttermilchsuppe mit Avocado
Debora Franke, Potsdam
Menge: 4
Schwierigkeit: leicht
Vote now:
Stimmen: 2
Bewertung: 2.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kalte Buttermilchsuppe mit Avocado
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 weiche Avocados
  • 1 mittelharte Avocado
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 500 ml Milch
  • Salz, Pfeffer Prise Zucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Krabben
Anleitung
  1. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Eine Chilischote entkernen und klein schneiden. Das Avocadofleisch aus der Frucht herauslösen. Zwiebel, Chilischote und Avocado mit dem Saft der halben Biozitrone, Schalenabrieb, Buttermilch und Milch mit einem Pürierstab vermischen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Zucker würzen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Essen die mittelharte Avocado würfeln und mit den Krabben auf die Suppe geben.Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Eine Chilischote entkernen und klein schneiden. Das Avocadofleisch aus der Frucht herauslösen. Zwiebel, Chilischote und Avocado mit dem Saft der halben Biozitrone, Schalenabrieb, Buttermilch und Milch mit einem Pürierstab vermischen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Zucker würzen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Essen die mittelharte Avocado würfeln und mit den Krabben auf die Suppe geben.
Die Story hinter dem Rezept
Ich nutze dieses Rezept schon seit 25 Jahren. Diese Suppe ist ein gesunder Start für ein leckeres Menü.
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 weiche Avocados
  • 1 mittelharte Avocado
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 500 ml Milch
  • Salz, Pfeffer Prise Zucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Krabben
Anleitung
  1. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Eine Chilischote entkernen und klein schneiden. Das Avocadofleisch aus der Frucht herauslösen. Zwiebel, Chilischote und Avocado mit dem Saft der halben Biozitrone, Schalenabrieb, Buttermilch und Milch mit einem Pürierstab vermischen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Zucker würzen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Essen die mittelharte Avocado würfeln und mit den Krabben auf die Suppe geben.Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Eine Chilischote entkernen und klein schneiden. Das Avocadofleisch aus der Frucht herauslösen. Zwiebel, Chilischote und Avocado mit dem Saft der halben Biozitrone, Schalenabrieb, Buttermilch und Milch mit einem Pürierstab vermischen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Zucker würzen und gut durchkühlen lassen. Vor dem Essen die mittelharte Avocado würfeln und mit den Krabben auf die Suppe geben.
Die Story hinter dem Rezept
Ich nutze dieses Rezept schon seit 25 Jahren. Diese Suppe ist ein gesunder Start für ein leckeres Menü.

Inspiriert? Gleich Rezept hochladen!

Welcher Vorschlag zu Deutschlands 130 beliebtesten Familienrezepten gehört, entscheidet das Online-Voting. Die Einreicher der 130 abgedruckten Rezepte gewinnen ein Exemplar des Kochbuchs „Von Familie zu Familie – Deutschlands beliebteste Familienrezepte“. Für die drei Rezepte mit den meisten Stimmen beim Online-Voting gibt‘s dazu den Hauptgewinn: Je ein siebenteiliges RÖSLE-Kochtopf-Set im Wert von fast 500,- Euro.

Kochbuch: Deutschlands beliebteste Familienrezepte

Gewinne

3 x Kochtopf-Set im Wert von 479,65 € für die drei Hauptgewinner

130 Kochbücher mit Deutschlands beliebtesten Rezepten Alle Einsender der abgedruckten Rezepte gewinnen ein Kochbuch