Kiwi-Pfirsich-Dessert
Kiwi-Pfirsich-Dessert
Kiwi-Pfirsich-Dessert
Thomas Winter, Oldenburg
Menge: 4 Portionen
Schwierigkeit: leicht
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 2.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kiwi-Pfirsich-Dessert
Thomas Winter, Oldenburg
Menge: 4 Portionen
Schwierigkeit: leicht
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 2.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kiwi-Pfirsich-Dessert
Zutaten
  • 5 reife Kiwis
  • 2 gekochte Pfirsiche aus der Dose
  • einige Walnüsse
  • 2 Stängel Minze
  • Puderzucker
  • Vanillezucker
  • 1/2 Becher Sahne
  • Zitronensaft
Anleitung
  1. Zwei Pfirsiche mit etwas Vanillezucker pürieren. Die Kiwis schälen und mit einem Spritzer Zitronensaft, Puderzucker und einigen zerkleinerten Minzeblättern pürieren. Erst die Pfirsichmasse in Gläser verteilen, darauf die Kiwimasse schichten. Das Dessert mit geschlagener Sahne, Walnüssen und einigen Minzeblättern dekorieren. Zwei Pfirsiche mit etwas Vanillezucker pürieren. Die Kiwis schälen und mit einem Spritzer Zitronensaft, Puderzucker und einigen zerkleinerten Minzeblättern pürieren. Erst die Pfirsichmasse in Gläser verteilen, darauf die Kiwimasse schichten. Das Dessert mit geschlagener Sahne, Walnüssen und einigen Minzeblättern dekorieren.
Die Story hinter dem Rezept
Damit meine Kinder nicht nur Schokolade nach dem Abendessen futtern mache ich für die ganze Familie dieses früchtereiche Dessert.
Zutaten
  • 5 reife Kiwis
  • 2 gekochte Pfirsiche aus der Dose
  • einige Walnüsse
  • 2 Stängel Minze
  • Puderzucker
  • Vanillezucker
  • 1/2 Becher Sahne
  • Zitronensaft
Anleitung
  1. Zwei Pfirsiche mit etwas Vanillezucker pürieren. Die Kiwis schälen und mit einem Spritzer Zitronensaft, Puderzucker und einigen zerkleinerten Minzeblättern pürieren. Erst die Pfirsichmasse in Gläser verteilen, darauf die Kiwimasse schichten. Das Dessert mit geschlagener Sahne, Walnüssen und einigen Minzeblättern dekorieren. Zwei Pfirsiche mit etwas Vanillezucker pürieren. Die Kiwis schälen und mit einem Spritzer Zitronensaft, Puderzucker und einigen zerkleinerten Minzeblättern pürieren. Erst die Pfirsichmasse in Gläser verteilen, darauf die Kiwimasse schichten. Das Dessert mit geschlagener Sahne, Walnüssen und einigen Minzeblättern dekorieren.
Die Story hinter dem Rezept
Damit meine Kinder nicht nur Schokolade nach dem Abendessen futtern mache ich für die ganze Familie dieses früchtereiche Dessert.

Inspiriert? Gleich Rezept hochladen!

Welcher Vorschlag zu Deutschlands 130 beliebtesten Familienrezepten gehört, entscheidet das Online-Voting. Die Einreicher der 130 abgedruckten Rezepte gewinnen ein Exemplar des Kochbuchs „Von Familie zu Familie – Deutschlands beliebteste Familienrezepte“. Für die drei Rezepte mit den meisten Stimmen beim Online-Voting gibt‘s dazu den Hauptgewinn: Je ein siebenteiliges RÖSLE-Kochtopf-Set im Wert von fast 500,- Euro.

Kochbuch: Deutschlands beliebteste Familienrezepte

Gewinne

3 x Kochtopf-Set im Wert von 479,65 € für die drei Hauptgewinner

130 Kochbücher mit Deutschlands beliebtesten Rezepten Alle Einsender der abgedruckten Rezepte gewinnen ein Kochbuch