Salat Sorpresa
Salat Sorpresa
Salat Sorpresa
Mathilda Haas, Aachen
Menge: 4
Schwierigkeit: einfach
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Salat Sorpresa
Mathilda Haas, Aachen
Menge: 4
Schwierigkeit: einfach
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Salat Sorpresa
Zutaten
  • 2 Avocados
  • 4 Eier
  • 2 Rettiche "Red Meat"
  • 2 Möhren
  • 250 g Blattspinat
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 kleines Päckchen Salatkörner-Mischung
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas geriebener Parmesan
  • Salz
  • Vinaigrette, French-Joghurt- oder American-Dressing
Anleitung
  1. Eier und Spinat kochen. Möhren raspeln, mit etwas Zitronensaft und Salatkörnern mischen. Avocados halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Blattspinat gründlich waschen und die Stile entfernen. Die Avocadohälften auf schönen Tellern anrichten, darauf die Möhrenraspeln drapieren. Geschälte Rettiche in Scheiben schneiden, etwas salzen, damit die Schärfe herausgezogen wird. Gewaschene Salatgurke mit dem Ziseliermesser in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln, Eier halbieren, Spinat dazu legen und etwas Parmesan darüber geben. Separat nach Geschmack eine Vinaigrette oder French-Joghurt- oder American-Dressing in einer schönen Karaffe anbieten.Eier und Spinat kochen. Möhren raspeln, mit etwas Zitronensaft und Salatkörnern mischen. Avocados halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Blattspinat gründlich waschen und die Stile entfernen. Die Avocadohälften auf schönen Tellern anrichten, darauf die Möhrenraspeln drapieren. Geschälte Rettiche in Scheiben schneiden, etwas salzen, damit die Schärfe herausgezogen wird. Gewaschene Salatgurke mit dem Ziseliermesser in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln, Eier halbieren, Spinat dazu legen und etwas Parmesan darüber geben. Separat nach Geschmack eine Vinaigrette oder French-Joghurt- oder American-Dressing in einer schönen Karaffe anbieten.
Die Story hinter dem Rezept
Bei uns darf es ruhig etwas interessanter sein. Dieser Salat mit seinen vielzähligen Zutaten ist dafür genau das Richtige.
Zutaten
  • 2 Avocados
  • 4 Eier
  • 2 Rettiche "Red Meat"
  • 2 Möhren
  • 250 g Blattspinat
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 kleines Päckchen Salatkörner-Mischung
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas geriebener Parmesan
  • Salz
  • Vinaigrette, French-Joghurt- oder American-Dressing
Anleitung
  1. Eier und Spinat kochen. Möhren raspeln, mit etwas Zitronensaft und Salatkörnern mischen. Avocados halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Blattspinat gründlich waschen und die Stile entfernen. Die Avocadohälften auf schönen Tellern anrichten, darauf die Möhrenraspeln drapieren. Geschälte Rettiche in Scheiben schneiden, etwas salzen, damit die Schärfe herausgezogen wird. Gewaschene Salatgurke mit dem Ziseliermesser in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln, Eier halbieren, Spinat dazu legen und etwas Parmesan darüber geben. Separat nach Geschmack eine Vinaigrette oder French-Joghurt- oder American-Dressing in einer schönen Karaffe anbieten.Eier und Spinat kochen. Möhren raspeln, mit etwas Zitronensaft und Salatkörnern mischen. Avocados halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Blattspinat gründlich waschen und die Stile entfernen. Die Avocadohälften auf schönen Tellern anrichten, darauf die Möhrenraspeln drapieren. Geschälte Rettiche in Scheiben schneiden, etwas salzen, damit die Schärfe herausgezogen wird. Gewaschene Salatgurke mit dem Ziseliermesser in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln, Eier halbieren, Spinat dazu legen und etwas Parmesan darüber geben. Separat nach Geschmack eine Vinaigrette oder French-Joghurt- oder American-Dressing in einer schönen Karaffe anbieten.
Die Story hinter dem Rezept
Bei uns darf es ruhig etwas interessanter sein. Dieser Salat mit seinen vielzähligen Zutaten ist dafür genau das Richtige.

Inspiriert? Gleich Rezept hochladen!

Welcher Vorschlag zu Deutschlands 130 beliebtesten Familienrezepten gehört, entscheidet das Online-Voting. Die Einreicher der 130 abgedruckten Rezepte gewinnen ein Exemplar des Kochbuchs „Von Familie zu Familie – Deutschlands beliebteste Familienrezepte“. Für die drei Rezepte mit den meisten Stimmen beim Online-Voting gibt‘s dazu den Hauptgewinn: Je ein siebenteiliges RÖSLE-Kochtopf-Set im Wert von fast 500,- Euro.

Kochbuch: Deutschlands beliebteste Familienrezepte

Gewinne

3 x Kochtopf-Set im Wert von 479,65 € für die drei Hauptgewinner

130 Kochbücher mit Deutschlands beliebtesten Rezepten Alle Einsender der abgedruckten Rezepte gewinnen ein Kochbuch