Vollkornwaffeln mit Pekannüssen und Karamellsoße
Vollkornwaffeln mit Pekannüssen und Karamellsoße
Vollkornwaffeln mit Pekannüssen und Karamellsoße
Lisa Worst, Bautzen
Menge: 6 Portionen
Schwierigkeit: Einfach
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 3.33
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vollkornwaffeln mit Pekannüssen und Karamellsoße
Lisa Worst, Bautzen
Menge: 6 Portionen
Schwierigkeit: Einfach
Vote now:
Stimmen: 3
Bewertung: 3.33
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vollkornwaffeln mit Pekannüssen und Karamellsoße
Zutaten
  • Waffel
  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 ml Mich
  • 2 EL Rum
  • Nüsse
  • Pekannüsse
  • etwas Butter
  • etwas Zucker
  • Karamellsoße
  • 85 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 150 ml Vanilleeis
Anleitung
  1. Alle Zutaten für die Waffeln nach und nach mit dem Handrührgerät vermengen und im Waffeleisen ausbacken. Gleichzeitig karamellisierte Pekannüsse und Karamellsoße herstellen. Etwas Butter erhitzen und Zucker unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen, die Pekannüsse zufügen und karamellisieren lassen. Für die Karamellsoße die Butter in einem Topf schmelzen lassen, braunen Zucker und Vanilleeis hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Waffeln mit den Pekannüssen und der Karamellsauce servieren. Wer mag, kann Gänseblümchen zur Dekoration nehmen. Alle Zutaten für die Waffeln nach und nach mit dem Handrührgerät vermengen und im Waffeleisen ausbacken. Gleichzeitig karamellisierte Pekannüsse und Karamellsoße herstellen. Etwas Butter erhitzen und Zucker unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen, die Pekannüsse zufügen und karamellisieren lassen. Für die Karamellsoße die Butter in einem Topf schmelzen lassen, braunen Zucker und Vanilleeis hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Waffeln mit den Pekannüssen und der Karamellsauce servieren. Wer mag, kann Gänseblümchen zur Dekoration nehmen.
Die Story hinter dem Rezept
Jedes mal wenn ich bei meiner Oma bin macht sie für mich und meinen Bruder Waffeln als Nachtisch. Am aller besten gefällt mir ihre Version mit Karamelsoße.
Zutaten
  • Waffel
  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 ml Mich
  • 2 EL Rum
  • Nüsse
  • Pekannüsse
  • etwas Butter
  • etwas Zucker
  • Karamellsoße
  • 85 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 150 ml Vanilleeis
Anleitung
  1. Alle Zutaten für die Waffeln nach und nach mit dem Handrührgerät vermengen und im Waffeleisen ausbacken. Gleichzeitig karamellisierte Pekannüsse und Karamellsoße herstellen. Etwas Butter erhitzen und Zucker unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen, die Pekannüsse zufügen und karamellisieren lassen. Für die Karamellsoße die Butter in einem Topf schmelzen lassen, braunen Zucker und Vanilleeis hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Waffeln mit den Pekannüssen und der Karamellsauce servieren. Wer mag, kann Gänseblümchen zur Dekoration nehmen. Alle Zutaten für die Waffeln nach und nach mit dem Handrührgerät vermengen und im Waffeleisen ausbacken. Gleichzeitig karamellisierte Pekannüsse und Karamellsoße herstellen. Etwas Butter erhitzen und Zucker unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen, die Pekannüsse zufügen und karamellisieren lassen. Für die Karamellsoße die Butter in einem Topf schmelzen lassen, braunen Zucker und Vanilleeis hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Waffeln mit den Pekannüssen und der Karamellsauce servieren. Wer mag, kann Gänseblümchen zur Dekoration nehmen.
Die Story hinter dem Rezept
Jedes mal wenn ich bei meiner Oma bin macht sie für mich und meinen Bruder Waffeln als Nachtisch. Am aller besten gefällt mir ihre Version mit Karamelsoße.

Inspiriert? Gleich Rezept hochladen!

Welcher Vorschlag zu Deutschlands 130 beliebtesten Familienrezepten gehört, entscheidet das Online-Voting. Die Einreicher der 130 abgedruckten Rezepte gewinnen ein Exemplar des Kochbuchs „Von Familie zu Familie – Deutschlands beliebteste Familienrezepte“. Für die drei Rezepte mit den meisten Stimmen beim Online-Voting gibt‘s dazu den Hauptgewinn: Je ein siebenteiliges RÖSLE-Kochtopf-Set im Wert von fast 500,- Euro.

Kochbuch: Deutschlands beliebteste Familienrezepte

Gewinne

3 x Kochtopf-Set im Wert von 479,65 € für die drei Hauptgewinner

130 Kochbücher mit Deutschlands beliebtesten Rezepten Alle Einsender der abgedruckten Rezepte gewinnen ein Kochbuch